DJ Lutz Stuttgart djlutz.de Logo

Impressum

Firmenname: DJ Lutz DJ Services & Grafik Design
Zertifizierter Laserschutzbeauftragter (TÜV Süd)
Anschrift: Hartwald str. 63b
PLZ/Ort: 70 378 Stuttgart
Tel: 0711 / 9978 9375

Mail: dj [at] djlutz.de oder siehe Kontaktseite

Meine AGB


Größere Kartenansicht öffnen

 

Werbeanrufe, Werbefaxe, SMS und Werbeanschreiben aller Art sind hiermit ausdrücklich untersagt! Das gilt insbesondere für Branchen- und sonstige Verzeichnisse. Ich brauche auch kein Wasser, keine neue Krankenversicherung und ich habe kein Geld zum Anlegen ;-) Übernahme meiner Daten nur nach meiner Genehmigung mit Kostennote. Wer mich trotzdem anschreibt, riskiert eine kostenpflichtige Abmahnung!

Umsatzsteuer-ID: Keine Ausweisung nach § 19 UStG (Kleinunternehmerregelung)
Firmeninhaber: Lutz Neubauer

Ich biete DJ Services (Mobildisko) Light Shows sowie Karaoke für Ihre Veranstaltung, Restaurant, Party, Hochzeiten und sonstige Events. Ich habe kein Ladengeschäft, Karaoke Bar etc. Termine nur nach Voranmeldung.

Einsatzorte:
Einsatzgebiet ist primär Süddeutschland, Frankreich und Schweiz. Ein Einsatz in gesamt Deutschland ist möglich.

Haftungsausschuss
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität dieser Webseiten sowie die Inhalte externer Links. Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Inhalten externer Links und deren Unterseiten.

Hinweis bzgl. Abmahnungen:
Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme! Sollte ein Inhalt dieser Internetseite Ihre Rechte, Rechte Dritter oder sonstige gesetzlichen Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote, z. B. an dj [at] djlutz.de oder an meine hier aufgeführte Adresse. Wird mir ein möglicher Verstoß mitgeteilt, werde ich umgehend reagieren und z.B. der Bitte um Abänderung nachkommen. Hierfür ist von Ihrer Seite keine Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich.
Verzichten Sie auf eine vorherige Kontaktaufnahme, werden hierdurch ausgelöste Kosten in vollem Umfang zurück gewiesen und gegebenenfalls meinerseits Rechtsmittel angewandt.

Datenschutzerklärung, auch gemäß DS-GVO
DJ Lutz ist stets bemühht, möglichst keine Daten zu erheben oder gar zu sammeln, schon aus dem Grund, da er es selbst als verwerflich empfindet ;-) Dennoch möchte ich Sie über die Art der Daten und deren Verwendung im Detail informieren:

  1. DJ Lutz ist ein Einzelunternehmen ohne weitere Mitarbeiter. Zugriff auf nachfolgend im Detail beschriebene Daten erhält nur der Firmeninhaber Lutz Neubauer. Insofern von Telefonnummern und -geräten die Rede ist, so schließt dies auch Faxnummern und -geräte mit ein. Hinweis in eigener Sache: Das Kopieren und Vervielfältigen dieses eigens verfassten und anwaltlich geprüften Textes wird von mir kontrolliert und mit einer Abmahnung nicht unter 500 Euro belegt. Wenn Sie Passagen dieses Textes nutzen wollen, kontaktieren Sie mich bitte.

  2. Die Webseiten von DJ Lutz Stuttgart verwenden keine Cookies und speichern keine Informationen über seine Besucher in irgendeiner Form ab. Es werden auch keine Analytics Tools benutzt und Statistikdaten über die Besucher gesammelt. Der Provider der Webseite wird jedoch Daten über Aufrufe sammeln und speichern, was gesetzlich geregelt ist. Die Verantwortung darüber obliegt nicht DJ Lutz, sondern dem Provider. Informationen zum Provider können Sie auf den üblichen Website Registrierungsstellen erfahren. Als Betreiber der Webseite kann ich diese Daten einsehen, werde sie aber nicht herunterladen oder abspeichern.

  3. Kontaktformular: Nur, wenn Sie das Kontaktformular (Anfrage) verwenden, werden folgende freiwilligen Informationen verschlüsselt übermittelt: Name, e-Mail Adresse, Telefonnummer, Veranstaltungsdaten, von Ihnen frei wählbarer Text (normalerweise Details zur Veranstaltung). Zusätzlich wird die IP-Adresse übermittelt, um missbräuchliche Nutzung zu erkennen.

  4. Wenn Sie eine freie Mailanfrage stellen, werden die von Ihnen gemachten Angaben wie nachfolgend erläutert per Mail an mich übertragen. Wenn Sie anrufen, wird eine übermittelte Rufnummer im Rufnummernverzeichnis und ggf. in einem Adressverzeichnis gespeichert (siehe nachfolgend).

  5. Bei Nichtbuchung werden diese erhobenen Daten nach Ablauf der im Angebot gesetzten Frist zur Gültigkeit (normalerweise 10 Tage) permanent gelöscht.

  6. Im Zuge der Kontaktaufnahme sowie im weiteren Verlauf Ihrer Buchung werden alle zur Durchführung des Auftrags erforderlichen, personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form gespeichert und vertraulich behandelt.
    Diese sind: Name, Adresse, e-Mail Adresse, ggf. auch Name des Partners/Partnerin, Art der Veranstaltung, Ort und Datum/Uhrzeit der Veranstaltung, evtl. Geburtsdatum (freiwillige Angabe oder bei Geburtstagen), Name und Anschrift von Firmen (Firmenfeiern), musikalische Vorlieben sowie weitere Angaben, die für den Verlauf der Veranstaltung von Relevanz sind, und die Sie freiwillig angeben. Insofern Sie Kontaktpersonen (Organisatoren, Hausmeister, Verwalter, Familienmitglieder etc.) angeben, werden auch diese Daten vertraulich gespeichert.

  7. Datenfluss Geschäftsprozess: Ihre e-Mail per Direktanfrage oder Formular wird mit denen von Ihnen angegebenen Daten an ein Mailprogramm übermittelt. Dies kann temporär auch ein Mobilgerät sein. Wenn Ihre Anfrage über ein Mobilgerät empfangen wird, so erhalten Sie ggf. auch von dort eine Antwort. Nach Übernahme der Mails auf den Firmen-PC werden Mails auf dem Mobilgerät automatisch gelöscht. Angebote und Rechnungen werden auf dem Firmen-PC gespeichert (Konditionen werden nachfolgend erklärt). Adressdaten werden nach Bedarf in ein eigenes Adressverzeichnis aufgenommen, welches auch mit dem Mobilgerät synchronisiert wird. Anruflisten werden wie nachfolgend erwähnt behandelt. Bei persönlichen Besprechungsterminen wird eine Checkliste Ihrer Veranstaltung mit Ihren Angaben handschriftlich geführt.

  8. Ihre Daten werden in keinem Fall an Dritte weiter gegeben, ausser dies ist von Ihnen ausdrücklich gewünscht im Zusammenhang mit der Organisation Ihrer Veranstaltung oder beispielsweise zur Anfrage eines Alternativ-DJs. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

  9. Personenbezogene, gespeicherte Daten werden sofort und permanent gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn sie zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind, oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen, z.B. gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Aus steuerrechtlichen Gründen gilt eine Aufbewahrungsfrist steuerrechtlich relevanter Unterlagen von 10 Jahren. Dies betrifft Veranstaltungsadressen, Namen und Adressen der Auftraggeber, Firmenanschriften und Bezeichnungen.

  10. Umgang mit Telefonnummern und Adressbucheinträgen (auch e-Mail Adressen): Anruflisten sind von Telefonen/Mobiltelefonen automatisch erstellte Verzeichnisse über ein- und ausgehende Anrufe. Anruflisten werden wöchentlich gelöscht und sind für Dritte unzugänglich. Alle Kontaktdaten werden grundsätzlich nicht an Dritte weiter gereicht, und nicht zu Werbezwecken genutzt. Im Zuge der erleichterten Kontaktaufnahme und Anrufzuordnung werde ich teilweise Ihre Kontaktdaten (Name, Telefonnummer, Adresse und e-Mail Adresse) in ein Kontaktverzeichnis aufnehmen, welches mit einem Mobiltelefon synchronisiert wird. Auf diesem Gerät sowie auf dem Firmen-PC werden keinerlei Messengerdienste wie Whatsapp etc. verwendet, welche diese Daten abgreifen könnten (!). Die Geräte sind zudem durch Virenscanner (Norton) geschützt. Eine Löschung dieser Daten erfolgt in der Regel innerhalb von 2 Jahren, wenn keine weitere Kontaktaufnahme (Folgebuchung) in Aussicht ist. Alle Geräte sind vor Zugriff geschützt und Dritten nicht zugänglich. Das Mobilgerät kann bei Verlust oder Diebstahl durch Automatismen und Fernzugriff unbrauchbar gemacht werden.

  11. Umgang mit Fotos und Videos: Auf Veranstaltungen werde ich ggf. einige Aufnahmen (vorwiegend Fotos) von mir und dem DJ-Bereich machen, zu dokumentatorischen Zwecken für den Privatgebrauch. Während der Veranstaltung werde ich das ein oder andere Bild zu Erinnerungszwecken machen, ebenfalls zu dokumentatorischen Zwecken für den Privatgebrauch. Insofern Bilder auf meiner Webseite gezeigt werden, so werden Personen nicht erkennbar sein bzw. Gesichter unkenntlich gemacht. Insofern Personen erkennbar abgebildet wurden oder werden, so wurde oder wird deren Einverständnis eingeholt. Die Veröffentlichung von Videos ist generell ausgeschlossen.

  12. Datenübermittlung an Drittländer: Eine Datenübermittlung an Drittländer ist grundsätzlich ausgeschlossen. Sollte ich mich jedoch zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage in einem Drittland aufhalten, so wird Ihre e-Mail oder Ihr Fax an mein im Drittland befindliches Mobilgerät gesandt. Telefonanrufe werden nicht in Drittländer weitergeleitet. Auf diesem Gerät werden keinerlei Messengerdienste wie Whatsapp etc. verwendet. Das Gerät ist durch Virenscanner und vor Zugriff Dritter geschützt. Sollte eine telefonische Kontaktaufnahme Ihrerseits erwünscht sein, so wird diese ausschliesslich durch dieses Mobilgerät unter vorheriger Ankündigung erfolgen. Aufenthalte in Drittländern werden von mir vorher angekündigt, per Webseite oder Mail. Durch diese Abgrenzung auf ein Mobilgerät verbleiben keine Daten im Drittland gespeichert. Das Mobilgerät kann bei Verlust oder Diebstahl durch Automatismen und Fernzugriff unbrauchbar gemacht werden.

  13. Social Media Netzwerke: Die Webseite enthält Links zu DJ Lutz Social Media Seiten. Diese sind: Facebook, Google+, Twitter, Xing, LinkedIn, yelp. Die Links verweisen nur auf den jeweilig relevanten Inhalt von DJ Lutz Stuttgart und werden nur dann aufgerufen, wenn der Benutzer sie explizit anwählt. Es werden keine weiteren Daten übermittelt und auch keine Statistiken darüber erhoben.

  14. Risikobewertung, Datenschutz-Folgenabschätzung: Auch bei größter Sorgfalt im Umgang mit personenbezogenen Daten verbleibt ein (wenngleich sehr geringes) Restrisiko. Auch wenn eine DSFA in diesem Fall nicht erforderlich sein dürfte (kein erhöhtes Risiko), so ist zusammenfassend die Summe der ergriffenen Maßnahmen erwähnenswert: Zugangsschutz zu Firmen-PC und Mobilgerät mit Fingerabdruckscanner und/oder hochsicheren Passworten, Schutz der Geräte mit Virenscanner, Abgrenzung der Geräte im Netzwerk mit Firewalls, keine Verwendung von Apps, die Zugriff auf Adressverzeichnisse anfordern, streng reglementierter Zugriff auf Adressbücher nur zur Sicherung und Synchronisation, verschlüsselte Datenstrukturen, Schutz von Adress- oder Telefonverzeichnissen mit hochsicheren Passworten, Schutz der Geräte bei Verlust/Diebstahl durch automatische Löschung oder Unbrauchbarmachung durch Fernzugriff, sobald möglich, Vernichtung von Papierdokumenten durch Aktenvernichter/Datenvernichtungscontainer, verschlossene Aufbewahrung von Papierdokumenten (z.B. steuerrechtlich relevante) an sicheren Orten, automatische Löschung von Telefonlisten und Buchungsanfragen ohne Buchung, Geschäftsräume sowie Dokumente verbleiben in Abwesenheit unter Verschluß, Kameraüberwachung des Umfelds.
    Ein Restrisiko besteht aus meiner Sicht nur bei Eingriffen Dritter mit hochkrimineller Energie oder Gewalt, beispielsweise subtiler Hackerkenntnisse, wenn ein Zugriff per Fernwartung nicht mehr möglich ist oder die automatische Löschung der Daten ausgehebelt wird. Sollte es in diesem Zusammenhang zu einer (höchst unwahrscheinlichen) Datenschutzverletzung kommen, so werden Sie darüber umgehend informiert (insofern noch möglich). Desweiteren würde nach Bedarf die zuständige Aufsichtsbehörde über eine mögliche Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten informiert.

  15. Auskunftsrecht: Sie haben jederzeit das Recht, sich über Ihre personenbezogenen, gespeicherte Daten auf schriftliche Anfrage hin zu informieren.

  16. Widerrufsrecht: Sie haben jederzeit das Recht, der Speicherung Ihrer personenbezogenen, gespeicherten Daten zu widersprechen. Dies kann schriftlich, mündlich, fernmündlich oder per e-Mail erfolgen. Bitte beachten Sie dabei jedoch die steuerrechtliche Relevanz, die eine Aufbewahrungsfrist bestimmter Unterlagen von 10 Jahren erfordert (s.o.).

Urheberrecht
Die durch mich erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jegliche Vervielfältigung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen meiner schriftlichen Zustimmung. Kopien dieser Seiten sowie Downloads sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.



  © 2016 DJ Lutz Stuttgart, Germany


 

© 1996-2017 DJ Lutz Stuttgart, Germany